Monats-Archive: Dezember 2011

Am Samstag bittet Weilbach zum Lauf

Zufrieden sind die Veranstalter der TG Weilbach mit der Resonanz zu ihrem zweiten Silvesterlauf, mit dem die Feierlichkeiten anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Vereins beendet werden.

„Wir haben schon knapp 90 Meldungen. Das sind mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr“, freut sich Werner Siebel von der TG Weilbach, nachdem es im vergangenen Jahr noch weniger Starter gegeben hatte. Zudem hofft er darauf, dass sich noch Sportler am Silvestertag bis eine halbe Stunde vor dem Start nachmelden, da die Witterungsbedingungen besser sein sollen als im vergangenen Jahr.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Am Samstag bittet Weilbach zum Lauf

Gedränge auf dem Schlossplatz

Der Höchster Schlossplatz

Der Höchster Schlossplatz

Michael Voss, der Wirt der „Alten Zollwache“, schenkte in diesem Jahr 120 Liter Glühwein und 25 Liter Kinderpunsch aus. Voss und sein Nachbar Frank Wellert, Wirt des „Bären“, wechseln sich mit dem Ausschank ab, dessen Erlös an die Stiftung Leberecht unserer Zeitung geht und damit ohne Abzüge geistig und körperlich behinderten Kindern in der Region zugute kommt. Rund 1300 Euro kamen in diesem Jahr zusammen – ein neuer Rekord. Trotz der hohen Besucherzahl verlief das Turmblasen besinnlich: Die allermeisten wünschten ihren Freunden und Nachbarn mit gedämpfter Stimme frohe Weihnachten, während der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Höchst, verstärkt von Freiwilligen, vom Turm des Schlosses herab Weihnachtschoräle erklingen ließ. Viele der Bläser sind seit 30 und mehr Jahren dabei und erklimmen jeden Heiligabend mit Freude die 189 Stufen zum Turmzimmer. In diesem Jahr spielten Gerhard Schöffel, Erika Hirchel, Anne Schmidt, Dominik Schmidt, Michael Kraft, Walter Zink, Gunhild Dörholt und ihr Bruder Folker Krahl, der seit Jahren aus Mainz nach Höchst kommt, um beim Turmblasen dabei zu sein. Eine dreiviertel Stunde erklangen die Choräle vom Turm. „Jetzt müssen wir aber los“, erklärte dann eine junge Dame ihrem Papa: „Wir müssen noch Blockflöten, und dann ist ja auch noch Bescherung . . .“ hv / Foto: Maik Reuß

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Gedränge auf dem Schlossplatz

Polytechniker helfen Leberecht

Bei der Scheckübergabe (von links): Johann-Peter Krommer, Hans Homrighausen, Franziska Ochs und Roland Kaehlbrandt. Foto: Christes

Bei der Scheckübergabe (von links): Johann-Peter Krommer, Hans Homrighausen, Franziska Ochs und Roland Kaehlbrandt. Foto: Christes

Wer das Foyer des Polytechniker-Hauses in der Untermainanlage 5 betritt, sieht sich zwei Wandreliefen gegenüber: Das linke Relief zeigt einen von Bienen umschwirrten Korb und steht für Gemeinsinn und Fleiß; das rechte zeigt einen Bogen, eine moderne Abstraktion des Bienenkorbs, und symbolisiert dieselben Tugenden.

Für die Übergabe einer 5000-Euro-Spende an die Stiftung Leberecht der FNP und ihrer Schwesterausgaben steuerte Dr. Roland Kaehlbrandt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft (SPTG), gestern zielstrebig die moderne Bienenkorb-Variante an, die der Gesellschaft und ihrer Stiftung als Logo dient.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Polytechniker helfen Leberecht

Fraport hilft Kindern

Fraport-Chef Stefan Schulte (l.) überreichte FNP-Geschäftsführer Hans Homrighausen den Scheck. F.: Weis

Fraport-Chef Stefan Schulte (l.) überreichte FNP-Geschäftsführer Hans Homrighausen den Scheck. F.: Weis

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Fraport hilft Kindern

600 Euro für die Kinder

Die Don Kosaken sangen in der Matthäus-Kirche. Foto: fz

Die Don Kosaken sangen in der Matthäus-Kirche. Foto: fz

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für 600 Euro für die Kinder

Eine vorgezogene Bescherung

Alexander Zaruba, FNP-Chefredakteur Rainer M. Gefeller und André Lindenberger brachten den Schulleitern Monika Bollhorst-Mühl und Karl-Hermann Friedrichs (von links) die Spende vorbei. Foto: Martin Weis

Alexander Zaruba, FNP-Chefredakteur Rainer M. Gefeller und André Lindenberger brachten den Schulleitern Monika Bollhorst-Mühl und Karl-Hermann Friedrichs (von links) die Spende vorbei. Foto: Martin Weis

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Eine vorgezogene Bescherung

Ein Baum, der Gutes tut

Weihnachtsbaumschlagen macht hungrig: Kevin und Florian machen sich leckeres Stockbrot. Foto: Reichwein

Weihnachtsbaumschlagen macht hungrig: Kevin und Florian machen sich leckeres Stockbrot. Foto: Reichwein

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Ein Baum, der Gutes tut

Baum kaufen und Kindern helfen

Wie wär‘s mit dem hier? Manuela Groos hat für jeden Kunden den passenden Baum, es darf auch selbst geschlagen werden. Foto: Saltenberger

Wie wär‘s mit dem hier? Manuela Groos hat für jeden Kunden den passenden Baum, es darf auch selbst geschlagen werden. Foto: Saltenberger

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Baum kaufen und Kindern helfen

Stiftungspreis für Sammelfleiß

Jetzt hat es Leberecht-Geschäftsführer Andreas Fiebiger (rechts) schwarz auf weiß: Die FNP-Stiftung ist preisverdächtig. Staatsminister Axel Wintermeyer übergibt die Urkunde und den Scheck über 500 Euro, der natürlich in den großen Spendentopf fließt. Foto: Martin Weis

Jetzt hat es Leberecht-Geschäftsführer Andreas Fiebiger (rechts) schwarz auf weiß: Die FNP-Stiftung ist preisverdächtig. Staatsminister Axel Wintermeyer übergibt die Urkunde und den Scheck über 500 Euro, der natürlich in den großen Spendentopf fließt. Foto: Martin Weis

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Stiftungspreis für Sammelfleiß

Edle Tropfen für einen guten Zweck

Über die großzügige Spende der Selterser Weinfreunde, die Wolfgang Sandner (links) und Dr. Norbert Zabel (rechts) überreichten, freuten sich Iris Schickel und Martin Werner von der Notfallseelsorge.

Über die großzügige Spende der Selterser Weinfreunde, die Wolfgang Sandner (links) und Dr. Norbert Zabel (rechts) überreichten, freuten sich Iris Schickel und Martin Werner von der Notfallseelsorge.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Edle Tropfen für einen guten Zweck