Monats-Archive: Juli 2012

Spenden für Leberecht

Bad Homburg. Es ist wieder Zeit, Danke zu sagen. Danke an zwei Spender, die die Leberecht-Stiftung der Frankfurter Neuen Presse, zu der auch die TZ gehört, unterstützen. Fulvio Mascia beispielsweise hat zur Eröffnung seines Lokals „Lebenslust“ in Ober-Erlenbach seine Gäste gebeten, etwas für die Leberecht-Stiftung zu spenden. Auf diese Weise kamen 2200 Euro zusammen, die Mascia und sein Team nun an den Leiter der Geschäftsstelle TZ, Markus Gorisch, überreichten. Auch die Taunus Sparkasse spendete an Leberecht. 500 Euro waren beim Weinfest bei der Aktion „Aufwiegen in Wein“ zusammengekommen. Vorstandsmitglied Axel Warnecke überreichte den Spendenscheck zusammen mit dem Vorsitzenden der Aktionsgemeinschaft, Jörg Hölzer, ebenfalls an Markus Gorisch. Die Leberecht-Stiftung unterstützt Kinder mit Handicap und ihre Familien in der Rhein-Main-Region. Sämtliche Spenden kommen in vollem Umfang diesem Zweck zugute. red

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Spenden für Leberecht