Monats-Archive: Januar 2013

Den Ball immer im Blick

Konzentriert bei der Sache ist Moses (11), der beim Turnier der Förderschule an der Platte stand.	Foto: Christian Christes

Konzentriert bei der Sache ist Moses (11), der beim Turnier der Förderschule an der Platte stand. Foto: Christian Christes

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Den Ball immer im Blick

Eintracht-Säulen helfen Leberecht

Eintracht-Legende Karl-Heinz Körbel (Mitte) mit dem schwäbischen Fan-Ehepaar Gabi und Armin Schwenninger, das die Säule rechts mit dem Foto des "treuen Charly" in der U-Bahn-Station Willy-Brandt-Platz ersteigert hat. Foto: Rainer RüfferEintracht-Fan sei er seit seinem elften Lebensjahr, sagt Armin Schwenninger (50). Die SGE spielte damals, – im Jahr 1974 – im DFB-Pokalfinale gegen den Hamburger SV und gewann mit 3:1. Von denen „die da gewinnen“, wollte er künftig Fan sein, entschied Schwenninger.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Eintracht-Säulen helfen Leberecht

Ein Feuerwerk an Magie und Illusion

Zauberhaft sollte der Abend werden, das hatte Ulrich Müller-Braun schon bei der Begrüßung der Gäste im Sheraton Congress Hotel in Frankfurt-Niederrad versprochen. „Das beginnt natürlich mit den Damen, die in ihrer Begleitung sind“, machte der Charmeur am Mikrofon gleich den ersten Punkt beim wieder ausgesucht eleganten weiblichen Teil seines Publikums.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Ein Feuerwerk an Magie und Illusion

Wallau und Eddersheim gewinnen

Anlässlich des 125-jährigen Vereinsbestehens gab es in diesem Jahr Turniere an zwei Tagen. Zuerst traten die Ober- und Landesligisten an, am nächsten Tag folgten die Turniere der Bezirks-Oberligisten und A-Bezirksligisten. Gespielt wurde über 2 x 20 Minuten. Organisator Thorsten Schmitt war zufrieden mit der Resonanz und dem gelungenen Turnierverlauf. 150 Besucher waren es bei den Ober- und Landesligisten, gut 100 Zuschauer bei den Turnieren auf Bezirks-Ebene.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Wallau und Eddersheim gewinnen

Der FC Eddersheim hat wieder zugeschlagen

Nur Gewinner: Glückliche Eddersheimer Offensiv-Cup-Sieger, stolze Schirmherren, Veranstalter und Sponsoren.	Foto: Schellhaas

Nur Gewinner: Glückliche Eddersheimer Offensiv-Cup-Sieger, stolze Schirmherren, Veranstalter und Sponsoren. Foto: Schellhaas

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Der FC Eddersheim hat wieder zugeschlagen

Süwag spendet 6000 Euro für Leberecht

Bei den Scheckübergabe: Holger Himmel, Hans Homrighausen und Andreas Haus (von links). Foto: Konopatzki

Bei den Scheckübergabe: Holger Himmel, Hans Homrighausen und Andreas Haus (von links). Foto: Konopatzki

Einen Spendenscheck über 6000 Euro überreichten Holger Himmel, Kaufmännischer Vorstand der Süwag, und Andreas Haus, Regionaler Standortleiter, an Hans Homrighausen, Geschäftsführer der frankfurter Societät Medien.

„Als Partner der Stadt Frankfurt sehen wir es als unsere gesellschaftliche Pflicht an, Menschen mit Behinderungen oder anderen Benachteiligungen zu unterstützen“, erläuterte Himmel. „Wir haben großen Respekt vor der Arbeit der Leberecht-Stiftung.“

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Süwag spendet 6000 Euro für Leberecht

160 Euro für die Stiftung Leberecht

Der Silvesterlauf war für die Organisatoren der TG Weilbach ein großer Erfolg. 210 Läufer waren bei der dritten Auflage der Veranstaltung ein neuer Bestwert, bisher war es zumeist etwa die Hälfte gewesen. Ein großer Erfolg für den noch jungen Lauf, den die Teilnehmer wegen seiner familiären Atmosphäre bereits sehr schnell schätzen gelernt haben.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für 160 Euro für die Stiftung Leberecht

Ein Lauf etabliert sich

Auch in diesem Jahr war der Silvesterlauf der TG Weilbach ein voller Erfolg. Mit weit mehr als 200 Teilnehmern war er bislang am besten besetzt. Nach der guten Resonanz der beiden Jubiläumsläufe wurden die Organisatoren nun für ihre Arbeit belohnt. Und auch der gute Zweck kam nicht zu kurz: Wie Organisator Werner Siebel berichtete, werden etwa 150 Euro an die Leberecht-Stiftung unserer Zeitung gehen.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Ein Lauf etabliert sich

Brückenturm zum Wohnen

Landrat Manfred Michel (links) und Kreisbeigeordneter Dr. Manfred Birko (rechts) übergaben nach notarieller Prüfung die mit 500 Euro gefüllte Sammelbox an den ehemaligen NNP-Redakteur Bernd Lormann als Repräsentant der Leberecht-Stiftung.

Landrat Manfred Michel (links) und Kreisbeigeordneter Dr. Manfred Birko (rechts) übergaben nach notarieller Prüfung die mit 500 Euro gefüllte Sammelbox an den ehemaligen NNP-Redakteur Bernd Lormann als Repräsentant der Leberecht-Stiftung.

Veröffentlicht unter Presse | Kommentare deaktiviert für Brückenturm zum Wohnen